Freitag, 21. Februar 2014

Flyboard - jetzt auch in Marokko


Mit Düsen unter den Füßen geht es über das Wasser, es werden akrobatische Stunts in die Luft gezaubert, und man tanzt wie ein Delfin durch das nasse Element. Garantiert wird absoluter Nervenkitzel, Spaß und Action! Nach einer theoretischen Einweisung von einem erfahrenen Instruktor hat man sein Flyboard einigermaßen perfekt unter Kontrolle und kann abgefahrene Kunststücke in der Luft vorführen.
 Gesichert mit einem Neoprenanzug und Helm kann es nun ins Wasser gehen. Eine sportliche Kombination aus surfen, fliegen und tauchen. Aber wie funktioniert das "flyboarden" eigentlich?
Durch einen Schlauch wird Druck aufgebaut, der einen mehrere Meter über der Wasseroberfläche schweben lässt. Mit dem Flyboard tanzt man über das Wasser, oder taucht wie Flipper kurz ins Wasser um gleich darauf wieder emporzusteigen und einige Schrauben zu drehen.

 Franky Zapata, mehrfacher Jet-Ski-Racing- Weltmeister, hat seine Idee im Frühjahr 2011 umgesetzt, ein Flyboard zu entwickeln. Der 1. Prototyp wurde während der Weltmeisterschaft in China vorgestellt. Das erstes Video auf YOuTube im Dezember 2011 sahen über 2,5 Mio. Besucher in nur 2 Wochen!
Eine neue Sportart war geboren!





Beim Jetlev Pack wird die Maschinerie auf dem Rücken getragen, beim Flyboard kommt der Antrieb direkt von den Füßen. Zwei weitere Düsen an den Gelenken ermöglichen das Drehen um die eigene Achse, so dass man wie ein Delfin aus dem Wasser springen kann. Der große Vorteil gegenüber dem Jetlev Pack ist auf alle Fälle der Preis. Das Jetlev Pack kostet weit über 70.000€, das Flyboard ist bereits für 4.900 € zu haben. Dieser Delfin könnte der Kracher für die kommenden Sommer sein. Seit kurzem wird diese Sportart nun auch in Marokko angeboten. 10 Minuten von Marrakesch, an einem abgelegenen See können Sie diese neuartige Sportart testen und geniessen. Wir bringen Ihnen dieses einzigartige Sportereignis näher und haben es in unser Programm aufgenommen. Verbinden Sie eine faszinierende Rundreise durch Marokko mit einem erlebnisreichen Tagesausflug zum "Flyboarden".



Willkommen bei Marokko - Rundreisen

Angelika Kallenbach
6370 Kitzbühel
german.dades@gmail.com
http://marokko-rundreisen.blogspot.de
www.facebook.com/marokkoTouren




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen